Ralph Eid, Landschaftsarchitekt

Gerbersdorf 25
84381 Johanniskirchen
Tel 08564/91004

info@lebendige-gaerten.de

Kontakt   .   Karte

aktuelles auf Facebook google+

startseite impressum übersicht/sitemap
Logo Lebendige Gärten

Gartenplanung  .  Freiraumplanung  .  Objektplanung
Gartengestaltung  -  Planung  .  Beratung  .  Ausführung

Sitzplatz mit Granittisch unter der Trauerweide
PKW-Stellplatz die Ausgangssituation PKW-Stellplatz im Garten Stellplatz verkleinert
Hecke entfernt
Garten mit Aussicht Trauerweide radikal eingekürzt

Kleine Gärten

Ein kleines bis mittleres Grundstück (bzw. ein abgegrenzter Grundstücksteil) mit einer Größe von 200 bis 400 qm ist i.d.R. ideal für eine Gartenanlage. Die Investitionskosten halten sich bei dieser Größe in Grenzen, und man bekommt trotzdem eine hochwertige Ausstattung. Je kleiner die Fläche wird, desto mehr sollte man sich auf wenige Themen konzentrieren. Ein Ziergarten, ein Kräuter- oder Gemüsegarten und eine Wiese, wo die Kinder Fussballspielen können, funktioniert auf engem Raum nicht. Je mehr Funktionen man auf kleiner Fläche vereinen will, desto mehr wird die Gestaltung leiden. Letzten Endes bleibt nur noch ein heilloses Durcheinander übrig. Räume, in denen man sich wohl fühlen kann, sehen anders aus.

Die Art der Bepflanzung ist in hohem Maße abhängig von dem zur Verfügung stehenden Raum. Bäume, die irgendwann 20 m hoch sind, erdrücken einen kleinen Raum. Auch größere Sträucher wie die Haselnuss sind für kleine Flächen eher schon zu groß. Man muss gerade bei Gehölzen sehr behutsam vorgehen, um den Garten nicht zu überladen. Für kleine Flächen reichen ein paar Solitärsträucher völlig aus, der Rest der Bepflanzung wird dann am besten mit Gräsern und Stauden erledigt.

Logo Lebendige Gärten

Kontakt nächste Seite

ältere Browsergenerationen haben u.U. Probleme mit der Darstellung dieser Seite. Falls das bei Ihnen zutrifft, versuchen Sie die frühere Version dieser Seite: hier klicken für die frühere Version